Monatsplan

Termine für MÄRZ 2019

Mi. 06.03. Aschermittwoch
Wir feiern gemeinsam mit den Kindern und Erzieherinnen der
St. Birgitta Einrichtung und einem Pastor einen kleinen
Wortgottesdienst mit Austeilung des Aschekreuzes in der
Pfarrkirche.

offener Eltern-Baby-Treff in der Kita St. Birgitta
in der Zeit von 15:30 Uhr - 17:00 Uhr mit der
Kinderkrankenschwester und Stillberaterin Ingrid Püchner.
Wir laden alle Eltern mit ihren Kindern, bis zu einem Jahr,
herzlich ein. Sie haben die Möglichkeit Fragen zur Ernährung
und Entwicklung ihres Kindes zu stellen und bei einer Tasse
Kaffee oder Tee Kontakte zu anderen Eltern zu knüpfen.
-Angebot des Familienzentrums-

Do. 07.03.

offenes Elterncafé im Flur der Einrichtung
In der Zeit der Bring- und Abholphase können Sie sich,
sowohl am Vormittag wie auch am Nachmittag, im
Eingangsbereich der Einrichtung, bei einer kostenlosen Tasse
Kaffee, einer Tageszeitung und bei Fachzeitschriften mit
anderen Eltern austauschen und ins Gespräch kommen.
Sie sind herzlich dazu eingeladen.
- Angebot des Familienzentrums -

Beginn der Aktion „Solibrot“
Diese Aktion richtet sich an die Kinder, die in den Jahren
2019 und 2020 eingeschult werden. Nähere Informationen
entnehmen Sie bitte den unteren Ausführungen.

Do. 14.03. Gemeinsames Frühstück
Die Kinder brauchen an diesem Morgen kein eigenes
Frühstück mitbringen. An den Gruppentüren hängen eine
Woche vorher Listen aus, für die Nahrungsmittel, die
die Kinder gerne zum Frühstück essen würden. Bitte
tragen Sie sich in die Liste ein, bei dem Lebensmittel,
welches Sie gerne mitbringen möchten.
Noch ein Hinweis:
Käse und Aufschnitt dürfen nur eingeschweißt
mitgebracht werden.

Mo. 18.03 offene Sprechstunde mit Frau Sophia Thünte vom Haus
der
Beratung Ahaus
Falls Sie Gesprächsbedarf haben, es sind noch Termine
frei. Sprechzeiten von 08:00 Uhr - 09:30 Uhr. Dazu
können Sie sich im Büro oder in Ihrer Gruppe melden.
- Angebot des Familienzentrums –

Start des Projektes „Wir bauen ein Hochbeet“
(3 Vormittage)

An diesem Morgen starten vier angehenden Erzieherinnen
des CanisiusStiftes mit ihrem Projekt „Wir bauen ein Hochbeet“.
Sie werden an den drei aufeinanderfolgenden Tagen mit den
angehenden Schulkindern ein Hochbeet bauen und bepflanzen.

Mo. 25.03. „Große Turnhalle“
Beginn 14.00 Uhr, Ende 15.45 Uhr.
Wenn Ihr Kind (ab 4 Jahren; die jüngeren Kinder dürfen in
der Einrichtungsturnhalle turnen) an diesem Angebot
teilnehmen soll, bringen Sie es bitte umgezogen direkt zur
Turnhalle am Alten Weg und holen es dort auch wieder ab.
Die Kinder, die in der Übermittagbetreuung sind, werden
von uns mit zur Turnhalle genommen.

Mo. 25.03.
bis
Mi. 27.03.
Schuleingangsuntersuchung für die angehenden Schulkinder
An diesen drei Tagen finden die Schuleingangsuntersuchungen
der angehenden Schulkinder statt. Die Eltern erhalten hierzu
eine schriftliche Einladung mit einem festen Termin. Falls
dieser zeitlich nicht passen sollte, melden Sie sich bitte in
der Einrichtung.

Do. 28.03. Boysday
Zwei Jungen versuchen sich an diesem Tag in dem Beruf der
Erzieherin. An diesem Tag sollen die Jungen in einen
typischen Mädchenberuf und die Mädchen in einen typischen
Jungenberuf hereinschnuppern.

Fr. 29.03. Spielzeugtag in allen drei Gruppen
Die Kinder dürfen für einen Tag ihr Lieblingsspielzeug von
Zuhause mitbringen und mit allen Kindern gemeinsam spielen.

 

Aktionstage "Solibrot"
Do. 07.03.: Start - Gedankenaustausch und Handabdruck
jedes Kindes
Mi. 13.03.: Tontöpfe gestalten
Do. 28.03.: Samen einsäen / Mandala malen

Do. 04.04.: Wortgottesdienst mit unserem 
Pastoralreferenten Benedikt RakeDo.
11.04.: Fahrt zur Haarmühle mit Besichtigung der Mühle
Mi. 17.04.: Brot backen mit Eugen Hesker
(Wird dann beim letzten Abendmahl gemeinsam mit allen
Kindern gegessen)

  Auf schöne Aktionen freut sich das Team
der Kindertageseinrichtung St. Marien

Birgit Gehling
Einrichtungsleitung